Über uns

  

*1922  gründeten die Brüder Willi und Rudolf Comtesse sowie dem Kompagnon Simon Terres die  Fa. Comtesse & Co.

Handel mit Motorräder, Fahrräder und Nähmaschinen

 

*1923 Automobilhändler der Marke Renault 

 

 

*1927 Vertrag mit der Adam Opel AG

 

*1949  übernahme der Fa.Comtesse & Co. durch Simon Terres, dabei wurde der Betrieb von einer  Kommanditgesellschaft in ein Einzelhandelsgeschäft umgewandelt.

 

*1951 Edgar Terres, Kraftfahrzeug-Meister, Sohn von Simon Terres tritt in den Betrieb ein.

 

*1957 Übernahme der Fa. Comtesse & Co. durch Edgar Terres als alleiniger Gesellschafter.

 

 

*1972 Betriebserweiterung  mit Neubau einer

 

Instandsetzungshalle, und Umbau der alten Werkstatträume in Büroräume mit Ausstellungsraum für Neufahrzeuge.

 

*1973 Eintritt von Klaus Terres, der heutige Inhaber von Autohaus Terres GmbH, in das elterliche Unternehmen.

 

 

 

*1977 Comtesse & Co. feiert sein 50 – jähriges Opel Jubiläum

 

 

*1992 Übernahme des Betriebes durch Klaus Terres   Kraftfahrzeug-Meister, Namensänderung aus Comtesse & Co. wird Autohaus Terres GmbH

 

*2009 Erweiterung des Betriebes um den Mehrmarkenservice

„AC Auto Check“
 Reparatur und Wartung ist jetzt für (fast) alle Marken möglich.

  

 

 

 

 

 

 

*2016 Umbau auf das neue Erscheinungsbild von Opel.